Traumschleuder – Traumwelten

Es gibt Menschen, in denen glimmt noch ein Restfunken an Faszination für das Auto. Es gab Zeiten, da wünschte ich mir einen Volvo 144, leicht angerostet, mit 300 PS unter der Haube. Die 300 PS sollten allerdings so verbaut sein, dass man sie von außen nicht erkennt. Fachleute nennen soetwas einen ‚Wolf im Schafspelz‘. Ich … weiterlesen

Maßanzug auf vier Rädern

PKW, Autos, Karren, Kutschen sind an sich nicht problematisch. Fängt man jedoch an, über die Kutscher nachzudenken, ergibt sich schnell eine gewisse Verworrenheit. Natürlich sagt die Physiognomie eines Menschen, seine Mimik, seine Bewegungen, sein Tonfall usw. viel über ihn aus, meist mehr als genug. Darüberhinaus ’sprechen‘ aber auch die Gegenstände, die jemand um sich scharrt. … weiterlesen

Neue Internetseite

Saluti meine sehr verehrten Damen, neben dieser Seite, auf der die Tage ein Artikel über den Mitsubishi Space Star erscheinen wird, habe ich zwei neue Internetseiten eröffnet: 1. cross-croquet-association.de 2. free-movements.de Bei der ersten Seite ist der Hintergrund falsch gewählt, wird aber so bleiben, die zweite Seite ist noch eine ziemliche Baustelle, an derem Werden … weiterlesen

Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft

Sehr geehrte Damen und Herren – meiden Sie die Gondeln des Riesenrades, welches da heißt: ‚Kreislauf der Verteufelungen‘ oder auch: circle of hate. Suchen Sie das Angenehme, das Fröhliche, das Laune Machende in sich und fühlen Sie sich wohl. Sagen Sie der Fratzengalerie, genannt facebook, adieu, schicken sie twitter und den ganzen anderen Klickerkram dorthin, … weiterlesen

Word dropping

Man will ja schon als Etwas gelten. Wenn man es schon nicht zur Präsidentschaft der USA schafft, dann wenigstens zur Präsidentschaft des Briefmarkensammlervereins Dummkopfhausens oder zum Präsidenten der Vereinigung vereinigter Dummköpfe. Da letztere Titel aber nicht so richtig gut glänzen, versuchen viele auf andere Art nachzuhelfen. Zum Beispiel mit einem SUV (am besten von Porsche … weiterlesen